Orgelfesttage 2022 (c) Monika Kohlberger

*** ORGELFESTTAGE 2022 ***

Wir freuen uns auf drei hochkarätige Konzerte mit

Sebastian Küchler-Blessing, Essener Dom (06.11.22, 17 Uhr),

Prof. Jean-Christophe Geiser, Kathedrale Notre-Dame, Lausanne (13.11.22, 17 Uhr) und

Mari Fukumoto, Musikhochschule Weimar (20.11.22, 17 Uhr).

 

Der Ticketvorverkauf an den bekannten Stellen – im Pastoralbüro St. Gereon (Gereonskloster 2) und bei den Damen und Herren des Kirchenempfangs - startet am 1. Oktober 2022. Ab dann sind auch Reservierungen per Mail unter gereon@stgereon.de möglich.

Die Ticketpreise sind unverändert 10€ / 6€ für ein einzelnes Konzert und 20€ / 12€ für ein Abo aller drei Konzerte.

_____________________________________

 

Die Orgelfesttage an St. Gereon haben eine über 20-jährige Tradition. Bisher spielten in der Reihe:

2001

  • Einweihung der Weimbs-Orgel: Prof. Stephan Wehr - Köln
  • Prof. Franz Lehrndorfer - Dom zu München
  • Prof. Peter Planyavsky - Stephansdom zu Wien
  • Prof. Thierry Mechler - Köln/Frankreich
  • Jürgen von Moock - Köln, Basilika St. Gereon

2002

  • Prof. Edgar Krapp - München
  • Bernhard Leonardy - Saarbrücken
  • Prof. Lionel Rogg - Genf

2003

  • Serge Schoonbrodt - Liège
  • Prof. Wolfgang Baumgratz - Dom zu Bremen
  • Prof. Pierre Pincemaille - Paris

2004

  • David Sanger, England
  • Prof. Wolfgang Rübsam - Saarbrücken/Chicago
  • Prof. Ludger Lohmann - Stuttgart

2005

  • Florian Wilkes - Hedwigskathedrale Berlin
  • James O ´Donnel - Westminster Abbey, London
  • Jürgen von Moock - Köln, Basilika St. Gereon

2006

  • Prof. Thierry Escaich - Paris
  • Christoph Schoener - Hamburg, Michaeliskirche
  • Ekaterina Melninkova - Moskau

2007

  • Prof. Esteban Elizondo - San Sebastián
  • Jane Parker-Smith - London
  • Prof. Stephan Wehr - Köln

2008

  • Prof. Ennio Cominetti - Rom
  • Iveta Apkalna - Lettland
  • Prof. Zsigmond Szatmáry - Freiburg

2009

  • Prof. Alfred Müller-Kranich - Mainz
  • Pascal Reber - Münster zu Strassbourg
  • Prof. Jon Laukvic - Oslo/Stuttgart

2010

  • Kalevi Kiviniemi - Finnland
  • Matthias Eisenberg - Zwickau
  • Prof. Ben van Oosten - Den Haag

2011

  • István Mátyás - Ungarn/Wien
  • Prof. Vincent Dubois - Soissons
  • Prof. Bernhard Haas - Stuttgart

2012

  • Prof. Michel Bouvard - Toulouse/Paris
  • Martin Baker - London
  • Bernadetta Šuňavská - Slowakei

2013

  • Paolo Oreni, Italien
  • Jean-Baptiste Dupont, Kathedrale von Bordeaux
  • Prof. Ullrich Böhme, Thomaskirche Leipzig

2014

  • Jeremy Joseph, Durban (Südafrika)
  • Johannes Unger, Marienkirche Lübeck
  • Prof. Jean Guillou, Paris

2015

  • Samuel Kummer, Frauenkirche Dresden
  • Maurice Clerc, Kathedrale von Dijon
  • Jonathan Dimmock, San Francisco Sinfonies


2016

  • Silvius von Kessel, Dom zu Erfrurth
  • Stephen Cleobury, King´s College, Cambridge
  • Patrick Delabre, Kathedrale von Chartres

2017

  • Prof. Gerhard Weinberger, München
  • Wayne Marshal, Chefdirigent des WDR-Funkhausorchesters
  • Simon Johnson, St. Paul´s Cathedral, London

2018

  • Philippe Lefebvre, Kathedrale Notre Dame, Paris
  • Tobias Skuban, München
  • Prof. Ireneusz Wyrwa, Warschau

2019

  •  Prof. Wolfgang Seifen, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Berlin
  •  Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, St. Eustache, Paris
  •  Ioanna Solomonidou, Thesaloniki

2020

  • Wegen der Coronapandemie mussten die Orgelfesttage leider ausfallen und wurden 2021 in der geplanten Form nachgeholt.

2021

  • Konstantin Reymaier, Stephansdom, Wien
  • Maurice Clerc, Cathédrale Saint-Bénigne, Dijon
  • Christoph Schoener, Hamburger Michel

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro

Gereonskloster 2
50670 Köln

Öffnungszeiten des Büros:
Montag/Dienstag/Mittwoch/Freitag

9-12 Uhr

Mittwoch: 15 - 17 Uhr

 

 

 

Empfehlen Sie uns