• St. Gereon (c) Wilma Wilms
  • St. Gereon (c) Maurice Cox
  • St. Gereon (c) Wilma Wilms
  • St. Gereon (c) Maurice Cox
  • St. Gereon (c) Maurice Cox

Herzlich willkommen in Sankt Gereon

Pfingssonntag im Stadtgarten

Pfingstfest Alban

Herzlich laden wir Sie am Pfingstsonntag, 31.05. zur Feier der Hl. Messe in den Stadtgarten vor St. Alban ein. Um 11.00 Uhr werden wir dort gemeinsam das Pfingstfest feiern. ES SIND LEIDER KEINE ONLINE-TICKETS MEHR VERFÜGBAR. EINIGE WENIGE RESTPLÄTZE KÖNNEN AN SPONTAN KOMMENDE VERGEBEN WERDEN. Wir danken für Ihr Verständnis!

NEWSLETTER zum 31.05.

Liebe Gemeinden, liebe Interresierte an unseren Kirchen,

im aktuellen Newsletter unserer Pfarrgemeinde finden Sie aktuelle Informationen rund um die Gottesdienste, Gesprächsmöglichkeiten, Kirchenöffnugnszeiten etc.
Wenn Ihnen etwas fehlt, zögern Sie nicht und rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Herzliche Grüße

Ihr Team rund um St. Gereon

Neues aus St. Gereon

Raum St. Gereon[18603]

Eine Krise ist auch immer eine Chance. Wir haben die Krise genutzt, die Bänke zur Seite geräumt und geputzt. Dadurch wurde uns wieder bewusst welch herrlichen Raum uns mit dem Dekagon zur Verfügung steht. Und wir wollten diesen Raum und seine Weite wieder deutlicher wirken lassen. Daher haben wir die Bänke so umgestellt, dass Sie den Raum mehr berücksichtigen aber zugleich auch die liturgischen Vorgaben für die Feier von Gottesdiensten berücksichtigen.

 

photo-1543168256-418811576931

Nachbarschaftshilfe

Wenn Sie aktuell Hilfe benötigen, etwa beim Einkauf oder jemanden kennen, der Hilfe gebrauchen kann, melden Sie sich gerne bei uns im Pastoralbüro oder über gereon@stgereon.de . Wir sind weiterhin für Sie erreichbar! Wenn Sie Zeit und Lust haben, selbst zu helfen, melden Sie sich bitte auch bei uns!

photo-1568127335414-076e418412f0 (2)

Sonderläuten aller Kirchen täglich um 19:30h als Zeichen der Solidarität

„Freude und Hoffnung, Bedrängnis und Trauer der Menschen von heute … sind zugleich auch Freude und Hoffnung, Trauer und Bedrängnis der Jünger Christi“, so die Pastoralkonstitution Gaudium et Spes des II. Vatikanums. In dieser schweren Stunde spüren wir schmerzlich die Bedrängnis und wollen doch in Werken tätiger Nächstenliebe und Solidarität ein Zeichen der Hoffnung sein. Dazu erflehen wir den Beistand Gottes und bitten um seinen Schutz und Segen. Als äußeres Zeichen der bleibenden Gebetsgemeinschaft werden bis auf weiteres in allen Kirchen im Erzbistum Köln täglich um 19.30 Uhr die Glocken geläutet, um alle Gläubigen und alle Menschen guten Willens zu einem gemeinsamen Gebet für die von dieser bisher ungekannten Ausnahmesituation Betroffenen einzuladen. Gerne empfiehlt sich dafür das älteste Mariengebet Unter deinen Schutz und Schirm:

Unter deinen Schutz und Schirm fliehen wir,
o heilige Gottesgebärerin,
verschmähe nicht unser Gebet in unseren Nöten,
sondern erlöse uns jederzeit von allen Gefahren.
O du glorreiche und gebenedeite Jungfrau,
unsere Frau, unsere Mittlerin, unsere Fürsprecherin.
Versöhne uns mit deinem Sohne,
empfiehl uns deinem Sohne,
stelle uns vor deinem Sohne.

(Generalvikar Dr. Markus Hofmann)

Mittwochmittag (c) Irgendwer

WIEDER AB DEM 06. MAI: Mittwoch Mittag

Suchen Sie eine Pause zwischendurch?


Wir bieten jeden Mittwoch Mittag um 12.30 Uhr in St. Gereon einen Mittagsimpuls an: Orgel - Texte - Stille in 20 Minuten
Wie die Erfindung der Zahnpastatube, die Reise des Christoph Kolumbus oder die Umrundung des Mars in Ihre Mittagspause passen, können Sie hier herausfinden. 

Bibelgespräch

Die Bibel - Ein Buch mit sieben Siegeln?

Das muss nicht sein! Die Bibel als Wort Gottes will Richtschnur und Hilfe für das eigene Leben sein. In unserer Gemeinde trifft sich (bisher ein Mal im Monat) ein Kreis, der sich mit ausgesuchten Texten der heiligen Schrift auseinandersetzt. Der Kreis ist offen und auch eine Punktuelle Teilnahme ist möglich. 

Malteserjugend

ENTFÄLLT AKTUELL: Malteser-Jugend

Neue Jugendgruppe in St. Michael!
Für alle Kinder ab 8 Jahren!

Ort: St. Michael (auf der Rückseite der Kirche, neben dem Eingang zur Krypta) 
Zeit: Immer donnerstags, 18:00 bis 19:30 Uhr 

922

St. Michael 922m2

St. Michael, die drittgrößte Kirche Kölns,  liegt mitten im Belgischen Viertel, an einem der beliebtesten Plätzen Kölns. Wir wollen für diesen Kirchenraum Möglichkeiten der Nutzungserweiterung suchen. Die  Künstlergruppe "WochenKlausur" aus Wien wurde von Kirchengemeinde eingeladen, für diesen Ort nachhaltige Ideen zu entwickeln.

Veranstaltungen // Events

Offene Führung gegen 12

12. April 2020 12:00 - 12. April 2020 13:00
DIE FÜHRUNG FÄLLT AUS AKTUELLEM ANLASS AUS.
Weiter lesen

offene Führung gegen 12 Uhr mit Pastoralreferent Thomas Zalfen

8. März 2020 12:00 - 8. März 2020 13:00
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Herzlich Willkommen!
Weiter lesen

Pfarrgemeinderatssitzung

25. März 2020 20:00 - 25. März 2020 22:00
DIESE SITZUNG FÄLLT AUS AKTUELLEM ANLASS AUS! Zu dieser Sitzung sind interessierte Gemeindemitglieder sehr herzlich willkommen, auch wenn sie ...
Weiter lesen

Konzert des ukrainischen Kammerchor "Oreya"

26. April 2020 17:00 - 26. April 2020 18:00
DAS KONZERT MUSS LEIDER AUSFALLEN. EIN ERSATZTERMIN, WIRD SOBALD ER FESTSTEHT, BEKANNTGEGEBEN: Das Konzert besteht aus zwei Teilen. ...
Weiter lesen

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro

Gereonskloster 2
50670 Köln

Öffnungszeiten:
Montag/Dienstag/Freitag:
09.30 - 12 Uhr
Mittwoch: 10 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr