Katholische Kirchengemeinde

St. Gereon

Der Firmkurs

Wir bieten alle zwei Jahre in unserer Pfarrei einen Firmkurs an.

Die Firmung besiegelt die Taufe. Ursprünglich salbte der Bischof den eben Getauften mit Öl und machte ihn somit zum „fertigen, vollwertigen“ Christen. Dies Ritual hat sich im laufe der Zeit zu zwei Sakramenten auseinanderentwickelt. Die meisten Christen werden heute als Kleinkinder getauft. Daher ist es gut an der Schwelle zum Erwachsenenalter noch einmal bewusst Ja zum Glauben zu sagen. Dies geschiegt im Sakrament der Firmung.

 In unserer Gemeinde findet in diesem Jahr eine Firmfeier zusammen mit den Gemeinden Herz Jesu und St. Mauritius am Sa 15. 12. 2018 statt.

Hierzu laden wir interessierte Jugendliche im Alter zwischen ca. 15 – 18 Jahren ein. Unmittelbar vor den Sommerferien startet der Firmkurs, der dann in Gruppentreffen nach den Sommerferien die Möglichkeit bietet sich mit dem eigenen Leben und den Leben aus dem Glauben heraus auseinander zu setzen.

Infos hierzu bei: Thomas.zalfen(a)erzbistum-koeln.de

 

Unabhängig davon bietet das Erzbistum Köln Erwachsenen die Möglichkeit sich individuell auf den Weg zur Taufe und / oder zur Firmung zu machen.

Infos hierzu: http://www.kgi-fides-koeln.de